< Zurück zur Übersicht

Hanna sagt:

„In unserem Büro gibt es zwei ganz klare Fronten: auf der einen Seite die, die am liebsten auch im Februar den ganzen Tag das Fenster offen hätten, und auf der anderen Seite die Kollegen, die wie ich schon beim Gedanken an einen kalten Windzug anfangen zu frösteln. Auch abends beim Schlafen gehen habe ich oft lange gefroren, bis mir endlich warm genug war, um einschlafen zu können. Seit mir ein Kollege aus unserem Fabrikverkauf das Vital Plus Ganzjahresbett empfohlen hat, ist damit jetzt Schluss! Für eine Frostbeule wie mich ist das kuschelig warme Bett einfach genau richtig. Ich schlafe noch super unter Vital Plus, wenn meine Kollegen schon lange ihr ultra-leichtes Sommerbett ausgepackt haben!“